Samstag, 15. Mai 2010

Wie die Zeit vergeht.....

heute genau vor einem Jahr stand er plötzlich bei uns im Garten, der Tigger. Zwei Tage später sollte die Konfirmation des Großen stattfinden. Also Chaos in allen Räumen, aber das störte ihn nicht. Er traute sich ins Wohnzimmer, guckte und legte sich neben unsern Jüngsten auf das Sofa und schlief ein.
Minka war glaube ich sprachlos, sie beobachtete ihn nur. Kein Knurren und kein Fauchen.
Er war und ist ein richtiger Schmusekater, der nur ganz selten mal zickt.
Er macht oft Blödsinn und nichts ist ihm zu hoch.
Er klettert auf Kirschbäume und auf Küchenschränke.
Er ist ein Streuner, der jede Nacht durch die Gärten tigert.



Er kann fast überall und im dicksten Trubel schlafen, Hauptsache er ist mitten im Leben.
Er lässt sich von Minka jagen und gibt sich ganz unterlegen.
Er kann auch anders, wenn es ihm zuviel wird.

Ich hoffe er wird lange bei uns bleiben. Minka und er haben sich wenigstens schon ein wenig angefreundet.

So nun wünsche ich Euch noch ein schönes Wochenende

Eure Micha

Kommentare:

  1. Glückwunsch zu einem Jahr "Tigger". Der ist soooo niedlich und soooo süß...richtig zum Liebhaben. Das war wirklich eine Überraschung vor einem Jahr, als der Tigger da plötzlich auftauchte. Die Konfirmation mit der gesamten Familie letztes Jahr, hat er ja gut überstanden und war somit ja eine Bestandsprobe für ihn.*lach*...Schön, dass er da ist und schön, dass auch Minka ihn mittlerweile akzeptiert und sich sogar etwas mit ihm angefreundet hat. Möchte ihn auch nicht mehr missen und freu mich schon, wenn wir ihn, Minka und euch alle auch mal irgendwann wieder sehen.
    LG vom Schwesterherz und noch ein schönes Wochenende. Schade, dass wir morgen nicht dabei sind, aber wir sind jetzt noch voll platt vom Hochzeitfeiern...*lach*

    AntwortenLöschen
  2. JA von mir natürlich auch als neue Katzenbesitzerin ;) liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ja, liebe Micha, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 1. Tigger-Jahr. Ich wünsche Euch, dass Ihr noch wirklich richtig lange mit dem süßen Tigger lebt und er mit Euch. Schließlich hat er sich Euch ausgesucht. Das ist besonders schön.
    Dir auch noch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch auch von mir, zum ersten Tigger-Geburtstag.
    Ich hoffe es folgen davon noch viele nach.

    Liebe Grüße Robby

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche Euch noch gaaaaaanz viele Tigger-Jahre. Er ist aber auch zu süß.
    LG
    Danny mit den LuLs

    AntwortenLöschen
  6. Er kam, sah und blieb ...
    ich wünsche Euch noch viele schöne gemeinsame Jahre!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. man möcht nicht ohne sie sein, oder ?


    Lg
    Neike

    AntwortenLöschen
  8. katzen suchen es sich genau aus, wo sie bleiben möchten, bei euch gefällt es ihm eindeutig.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch! Und viele weitere freudvolle Jahre mit Tigger!
    liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Micha!

    Das hast du sooo süss geschrieben! Total niedlich, echt! :)

    Durch den ganzen Durchfall den Hanni hatte entstanden Wunden am Po und wenn etwas blutig ist... was kommt dann als erstes daher??? Genau... die Fliegen, die dort ihre Eier reinlegen und was daraus entsteht muss ich nicht sagen, oder? Das schlimme ist, dass das innerhalb weniger Stunden passiert und wenn man das nicht rechtzeitig entdeckt ist oft schon zu spät. Wir habens auch nur durch Zufall entdeckt! Ein paar Stunden später und die scheußlichen Viecher wären überall im Körper gewesen!!! Gräßliche Vorstellung! Ich denke nicht, dass bei deinen Kaninchen was ist.

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Habt Ihr denn versucht, den Besitzer ausfindig zu machen?? Nicht das ihn jemand vermistt!! :-O

    Manu

    AntwortenLöschen

 
Counter seit 09.09.2009 aktiv